Kiez

28-jähriger Leipziger wegen Drogenbesitz festgenommen

Biedermannstraße Polizeistation 2014 (Connewitz)

Wie die Polizei erst heute berichtete, wurde bereits am 10.01.2015, 22.oo Uhr in der Biedermannstraße ein 28-jähriger Leipziger festgenommen. Die Polizei fand bei ihm 150 g Crystal, 3,1g Marihuana, 1,4 g Haschisch, 1,1 g Kokain und fünf Ecstasy-Tabletten. Außerdem hatte er einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag in kleiner Stückelung dabei. In der Folge wurde mit Hilfe eines Rauschgiftsuchhundes seine Wohnung untersucht und es wurden zahlreiche Materialien und Werkzeuge zur Drogenverarbeitung sowie -Verpackungen gefunden. Die Polizei vermutet einen Dealer in dem 28-Jährigen und nahm ihn fest. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.