Geschichten aus Connewitz erzählen

Du hast eine Geschichte aus Connewitz? Ich erzähle sie weiter, wenn Du möchtest.

Du erreichst mich über die Facebook, Twitter, Goolge+, Instagram, Pinterest und auch auf Foursquare 
Es geht auch ganz Old-School per E-Mail unter kontakt [at] connewitz-leipzig.de.

 

Warum Connewitzer Geschichten?

Es gibt internationale, nationale und regionale Medien, die zum aktuellen Zeitgeschehen berichten, aber zum Mikrokosmos Connewitz findet man nur durch Zufall Informationen im Netz. Dennoch sind sie interessant für die, die sich für ihren Stadtteil, die direkte Umgebung, den Nachbarn interessieren.

In der Vergangenheit habe ich diese Informationen selbst im Netz gesucht, aber vermisst. Dinge wie: Was ist denn morgen um die Ecke los, was passierte denn gestern wieder bei x/y oder wie werden die Interessen des Stadtteils in der Stadt berücksichtigt sind zwar kleinteilig und verstreut verfügbar, erfordern aber einen hohen Rechercheaufwand.

Meine Motivation war Anfang 2014, genau diese Lücke zu schließen und Informationen aus dem Stadtteil aufzunehmen, Themen zu generieren und kompakt bereitzustellen. Somit habe ich ein eigenes Bedürfnis und möglicherweise auch das anderer erfüllt.

Der positive Nebeneffekt ist, dass ich viel mehr Informationen zum Geschehen, den Locations und zu den Menschen in meinem Stadtteil habe als vorher und mehr mit offenen Augen herumlaufe.

Also, erzähle mir Deine Geschichte aus Connewitz: Du erreichst mich über die Facebook, Twitter, Goolge+, Instagram, Pinterest und auch auf Foursquare … E-Mail unter kontakt [at] connewitz-leipzig.de.