sub_urban_culture im Zoro Connewitz

Am 6. Juni gibt es Subkultur zum Anfassen. Motto: Welcome to Leipzig: für eine Willkommenskultur für Flüchtlinge in Sachsen.

Zwischen 14 und 18 Uhr werden im Hinterhof des Zoro (Bornaische Straße) Workshops zu Graffiti, Rap, Breakdance, Jonglage und mehr angeboten.

Ab 22 Uhr gibt es “Dance, Party, Drink”. Das Line-Up: manja, suncalina & reimteufel, überkinger, sk-phantom, dublet, derrick, dubalot …

Und der Verein “Roter Stern Leipzig” sammelt  Räder für Geflüchtete zwischen 14 und 18 Uhr.

Hier das Programm (Screenshot Facebook Seite des Graffitivereins Leipzig e.V.).

sub_urban_culture_connewitz

 

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    ich bin ein absoluter Befürworter vom Zorro und dessen soziales Engagement. Nur finde ich es sehr übertrieben jeden Samstag in einem Kinderreichen Viertel bis 22 Uhr so laute Musik zu machen das alle umliegenden Häuser und Wohnungen gestört werden. B
    Daher bitte ich euch, auch an unsere kleinen Mitmenschen zu denken und vllt nicht bis 22 Uhr die Bude zu rocken Sonden nur bis 18 Uhr.

    Mit freundlichen Grüssen

    Henning Pietrek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.