“Le Mingo Bistro” öffnet am Connewitzer Kreuz

Curryfire am Connewitzer Kreuz hat geschlossen, dafür hat seit dieser Woche ein neuer Asia-Food-Laden geöffnet. Das “Le Mingo Bistro” bietet mit Ente, Huhn, Fisch, Rindfleisch, Reis und Nudel auch vegane Angebote.

 

Ein Kommentar

  1. Das Restaurant ist wirklich übel. Ich kann jedem nur abraten, sich dort Essen zu bestellen. Die Speisen werden in altem Öl und mit Sojasoße ertränkt, mit Chili zugemüllt bis zur Geschmacklosigkeit und bis zur Unkenntlichkeit zerkocht. Im Laden stinkt es nach Gebratenem. Alles entspricht keinem asiatisch-philosophischen Prinzip, dass nur frische Zutaten ins Essen kommen sollten. Schade, … ich habe mir vom ansprechenden Design und wohlgepriesenen Image mehr erhofft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.