Einschränkungen im Nahverkehr und Straßensperren in der Silvesternacht 2015/2016 in Connewitz

Für die Silvesternacht 2015/2016 wurde in Connewitz ein Versammlungsverbot verhängt. Es sind Straßensperrungen ab 21 Uhr vorbereitet und der Straßenbahnverkehr wird ab 22.30 Uhr zum Connewitzer Kreuz eingestellt.

Die Vorbereitungen der Ordnungskräfte für Silvester sind schon länger im Viertel sichtbar.  Es gibt zahlreiche temporäre Zonen mit Halteverboten und an den Zufahrtsstraßen zum Connewitzer Kreuz sind Straßensperren mit Absperrzäunen und Durchfahrtsverbotsschilder vorbereitet. Zudem wurde für den 31.12.2015, 23 Uhr bis zum 1.1.2016, 6 Uhr ein Versammlungsverbot rund um das Connewitzer Kreuz verhängt.

Übersicht der Absperrungen und der Zone des Versammlungsverbotes

Zwischen den Haltestellen HTWK (Karl-Liebknecht-/Richard-Lehmann-Straße) und Markkleeberg-Ost bzw. Lößnig wird der Straßenbahnverkehr eingestellt. Es werden Busse als Ersatz eingesetzt. Sie fahren für die Linie 11 und 9 ab Markkleeberg Ost über Bornaische – Meusdorfer – Arno-Nitzsche – Arthur-Hoffmann – Richard-Lehmann-Straße und andersherum. Alle Informationen zum Ersatzverkehr in der Silvesternacht auf den Seiten der LVB.

Zudem werden die Fahrkartenautomaten über Silvester außer Betrieb genommen. Die Tickets müssen sich also im Vorfeld gekauft werden.

Strassenbahn-Linie-9-DSC06084-News

Ein Kommentar

  1. […] Einschränkungen im Nahverkehr und Straßensperren in der Silvesternacht 2015/2016 in Connewitz Für die Silvesternacht 2015/2016 wurde in Connewitz ein Versammlungsverbot verhängt. Es sind Straßensperrungen vorbereitet und der Straßenbahnverkehr wird zum Connewitzer Kreuz eingestellt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.