Demoverbot zu Silvester 2016 in Connewitz

Fast schon traditionell werden in Connewitz rund um Silvester Einschränkungen durch polizeiliche Maßnahmen vorgenommen. Laut LVZ Online gilt auch in diesem Jahr wieder ein “Demoverbot […] von Samstag um 23 Uhr bis Sonntag um 6 Uhr für das Gebiet zwischen Richard-Lehmann-Straße, Arthur-Hoffmann-Straße, Zwenkauer Straße, Meusdorfer Straße, Wolfgang-Heinze-Straße, Brandstraße und Windscheidstraße.”

[Update 11.19 Uhr] Dies gilt für alle bis zu diesem Zeitpunkt nicht angemeldeten Demonstrationen. Die Kundgebung “Bier statt Böller” der Partei “Die Partei”. Sie von 23 Uhr bis 23.30 Uhr geplant. Alle Details zu den Einschränkungen hat die Stadt Leipzig inzwischen veröffentlicht. Am 31. Dezember sollen dann ab 19 Uhr auch alle Zufahrtstraßen zum Connewitzer Kreuz gesperrt werden. Die LVB leitet die Linie 9, 11 und N9 um.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird ein Bereich rund um das Connewitzer Kreuz zur Sperrzone für Aufzüge und öffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel. Es sollen in der Stadt Leipzig vier Hundertschaften der Bereitschaftspolizei bereit stehen, um das Sicherheitskonzept durchzusetzen.

Im vergangenen Jahr feierten mehrere hundert Menschen den Jahreswechsel in Connewitz friedlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.