Geschichten aus Connewitz Ein Stadtteil von Leipzig

Zu verschenken ... in Connewitz. 0

Eine Schatzkiste in Connewitz

Wenn drei Leutchen in zwei Zimmern leben, dann kann es schnell unübersichtlich in der Wohnung werden. Für Susanne (wirklicher Name der Redaktion bekannt 🙂 ) gilt daher der Grundsatz: „Ordnung schafft Ruhe“.   Susanne hat vor kurzem geheiratet und...

Strassenfruehstueck-W-Heinze-DSC06137-header 0

40.000 Euro nach Nazi-Attacke in Connewitz gesammelt

Bei einer gemeinsamen Spendenaktion der Amadeu Antonio Stiftung und dem Sportverein Roter Stern Leipzig wurden über 40.000 Euro gesammelt. Die Aktion wurde nach der Nazi-Attacke am 11. Januar in Connewitz ins Leben gerufen. „Durch die Angriffe auf die belebten Geschäfte in Connewitz...

Leipziger Buchmesse 2016 0

Leipzig liest und Connewitz liest mit

Ab dem 17. März steht Leipzig wieder im Zeichen des Buches, denn morgen öffnet die Leipziger Buchmesse – Europas größtes Lesefest „Leipzig liest“ – die Tore. Auch in Connewitz finden zahlreiche Lesungen und Aktion statt. Im Programm...

Überfall-auf-Connewitz-DSC06136_header 1

Organisierter Angriff von Neonazis und Hooligans auf Connewitz

Jetzt ist klar: es war eine hochorganisierte und vorab abgestimmte Attacke von Neonazis und Hooligangs auf Connewitz. Vor einem Monat, am 11. Januar 2016, zerstörten über 200 Neonazis und Hooligans zahlreiche Geschäfte, Kneipen, Imbisse und Vereinsräume in der...

Neonazis-randalieren-Connewitz-IMG_20160111_2024082-header-news-20160111 2

Neonazis greifen Connewitz an und randalieren in der Wolfgang-Heinze-Straße

Am Montagabend haben rechte Hooligans Connewitz angegriffen und verwüsteten Geschäfte, Vereinsräume und Kneipen in der Wolfgang-Heinze-Straße. Gestern, 19.29 Uhr twitterte der Connewitzer Sportverein Roter Stern Leipzig 99 e.V.: „Fischladen wird von Faschos angegriffen“. Der Verein spricht sich eindeutig gegen Rassismus und Diskriminierung aus und...

Silvester 0

Connewitz feiert das neue Jahr 2016

Mehrere hundert Menschen feierten den Jahreswechsel direkt am Connewitzer Kreuz friedlich mit Raketen und Böllern und unter Aufsicht der Polizei. Gegen 23.30 Uhr wurde erwartungsgemäß das Connewitzer Kreuz verkehrsseitig komplett abgeriegelt. In vielen Seitenstraßen hatte...